10.407
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Pellets und Holzbriketts in Wald, Füssen im Kreis Ostallgäu



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Anbieter von Pellets, Holzpellets und Holzbriketts zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Bayern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Bayern


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
86807 Buchloe Buchloe, Hausen, Honsolgen, Lindenberg
86860 Jengen Beckstetten, Eurishofen, Jengen, Koneberg, Ummenhofen, Weicht, Weinhausen
86862 Lamerdingen Dillishausen, Großkitzighofen, Kleinkitzighofen, Lamerdingen
86869 Oberostendorf Gutenberg, Lengenfeld, Oberostendorf, Unterostendorf
86875 Waal Bronnen, Emmenhausen, Waal, Waalhaupten
86983 Lechbruck Dieswang, Forsthof, Furth, Geisenmoos, Helmenstein, Klausmen, Kurzenhof, Lechbruck, Leibenberg, Oberschlicht, Rehle ...
87459 Pfronten Halden, Kappel, Kreuzegg, Pfronten, Rehbichl, Ried, Röfleuten, Weißbach
87496 Untrasried Hopferbach, Untrasried
87616 Wald Balteratsried, Bertoldshofen, Fechsen, Geisenried, Leuterschach, Marktoberdorf, Rieder, Sulzschneid, Thalhofen, Wald
87629 Füssen Eschach, Füssen, Hopfen, Hopferau, Weißensee
87634 Günzach Ebersbach, Günzach, Immenthal, Obergünzburg, Willofs
87637 Seeg Eisenberg, Hitzleried, Lobach, Seeg, Seeweiler, Speiden, Zell
87640 Biessenhofen Altdorf, Biessenhofen, Ebenhofen, Hörmanshofen
87642 Halblech Bayerniederhofen, Berghof, Buching, Greith, Halblech, Kniebis, Stockingen, Trauchgau
87645 Schwangau Alterschrofen, Brunnen, Hohenschwangau, Horn, Mühlberg, Schwangau, Waltenhofen
87647 Kraftisried Aitrang, Kraftisried, Oberthingau, Reinhardsried, Unterthingau
87650 Baisweil Baisweil, Großried, Lauchdorf
87651 Bidingen Bernbach, Bidingen, Geblatsried, Geislatsried, Ob, Ruderatsried, Tremmelschwang
87653 Eggenthal Bayersried, Beschaunen, Binkenhofen, Blumenried, Eggenthal, Grub, Linden, Mayers, Mindeltal, Reichartsried, Romatsried ...
87654 Friesenried Blöcktach, Friesenried, Salenwang
87656 Germaringen Ketterschwang, Obergermaringen, Schwäbishofen, Untergermaringen
87660 Irsee Alm, Bickenried, Eiberg, Haslach, Irsee, Maxau, Oggenried, Schönblick, Wielen
87662 Osterzell Aufkirch, Blonhofen, Eldratshofen, Frankenhofen, Gerbishofen, Helmishofen, Oberzell, Osterzell, Stocken, Ödwang
87665 Mauerstetten Frankenried, Hausen, Mauerstetten, Steinholz
87666 Pforzen Hammerschmiede, Ingenried, Leinau, Pforzen
87668 Rieden Rieden, Zellerberg
87669 Rieden Dietringen, Osterreinen, Rieden
87671 Ronsberg Flohkraut, Ronsberg
87674 Ruderatshofen Apfeltrang, Hiemenhofen, Immenhofen, Ruderatshofen
87675 Rettenbach Rettenbach, Steinbach, Stötten
87677 Stöttwang Gennachhausen, Linden, Reichenbach, Stöttwang, Thalhofen
87679 Westendorf Dösingen, Westendorf
87724 Schochen Betzisried, Bibelsberg, Blauhof, Boschach, Brüchlins, Böglins, Bühl, Daßberg, Dennenberg, Eggisried, Eheim ...
87782 Unteregg Bittenau, Eßmühle, Oberegg, Rappen, Sonderhof, Unteregg, Wallenried, Warmisried

Wussten Sie schon?

Ostallgäu - Worauf sollte man beim Brikett- und Pelletkauf achten?

Pellets / Holzbriketts

Es gibt sie rund, eckig, mit oder ohne Löcher, aus Holzverschnitt oder Rindenresten gepresst. Es gibt sie etwas fester und leichter gedrückt. In brauner oder natureller Farbe. Gemeint sind Holzbriketts. Doch nicht alle Typen sind auch für alle Zwecke geeignet. Wer sich eisige Zeiten im Geldbeutel und im Wohnraum ersparen möchte, sollte die einzelnen Eigenschaften von Holzbriketts und Pellets kennen. Während sich Rindenbriketts besonders zum intensiven Heizen eignen, erzeugen Briketts mit Löchern ein gemütliches Flammenspiel.

Bei den Pellets muss man sich zwischen Holz-, Torf-, Stroh- oder Restwertpellets entscheiden. Pellets sind ungefähr 5mm kurze Stäbchen, die aus der jeweiligen natürlichen Ressource, wie beispielsweise Holz oder Torf, hergestellt werden. Mit Pellets heizt man Zentralpelletheizungen oder aber offene Heizöfen im Wohnraum. Egal für welchen Typ man sich entscheidet, einige Normen sind universell und unbedingt beim Kauf zu beachten. Die Oberfläche sollte auf Risse überprüft werden. Denn nur glatte und glänzende Pellets erzielen die optimale Brennleistung. Außerdem dürfen die Pellets nicht feucht oder nass sein, weil es sonst beim Einlaufen durch die Schnecke in die Heizung zu Problemen kommen könnte. Zusätzlich kann man sich beim Händler immer die vorgeschriebenen DIN –Norm belegen lassen. In Deutschland und Österreich liegt die DIN Pellet Norm bei 51731 und die ÖNORM (spezifische österreichische Normen) ist auf 7135 genormt. Vor fünf Jahren wurden für die Sicherheit des Käufers weitere Prüfverfahren, wie beispielsweise zur Abriebfestigkeit, in einem DIN-Zeichen festgelegt. Man sollte die Pelletwahl unbedingt dem Ofentyp anpassen. Denn nicht jede Heizung darf mit jedem Pellettyp befüllt werden.