10.611
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Pellets und Holzbriketts im Kreis Hildesheim

Infos zu Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG

Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG

Rudolf-Diesel-Str. 1
27374 Visselhövede


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Anzeige


Niedersachsen


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
31008 Elze Elze, Esbeck, Mehle, Sehlde, Sorsum, Wittenburg, Wülfingen
31028 Gronau Dötzum, Gronau
31032 Betheln Betheln, Eddinghausen, Haus Escherde
31035 Despetal Barfelde, Eitzum, Nienstedt
31036 Eime Deilmissen, Deinsen, Dunsen, Eime, Heinsen
31039 Rheden Heinum, Rheden, Wallenstedt
31061 Alfeld Alfeld, Brunkensen, Dehnsen, Eimsen, Freden (Leine), Föhrste, Gerzen, Godenau, Hörsum, Imsen, Langenholzen ...
31079 Sibbesse Adenstedt, Almstedt, Eberholzen, Grafelde, Hönze, Möllensen, Petze, Segeste, Sellenstedt, Sibbesse, Westfeld ...
31084 Freden Freden, Meimerhausen
31087 Landwehr Eyershausen, Ohlenrode, Wetteborn
31088 Winzenburg Klump, Schildhorst, Westerberg, Winzenburg
31089 Duingen Capellenhagen, Duingen, Fölziehausen
31093 Hoyershausen Hoyershausen, Lübbrechtsen, Rott
31097 Harbarnsen Harbarnsen, Irmenseul
31099 Woltershausen Graste, Hornsen, Netze, Woltershausen
31134 Hildesheim Mitte, Neustadt, Ost, Süd, West
31135 Hildesheim Achtum, Bavenstedt, Drispenstedt, Einum, Galgenberg, Ost, Uppen
31137 Hildesheim Himmelsthür, Mitte, Moritzberg, Nord, Ost, Steuerwald, West
31139 Hildesheim Diekholzen, Marienrode, Moritzberg, Neuhof, Ochtersum, Sorsum, Süd, West
31141 Hildesheim Galgenberg, Itzum, Marienburg, Marienburger Höhe, Ost, Süd
31157 Sarstedt Giften, Gödringen, Heisede, Hotteln, Ruthe, Sarstedt, Schliekum
31162 Bad Salzdetfurth Bad Salzdetfurth, Bodenburg, Breinum, Detfurth, Groß Düngen, Heinde, Hockeln, Klein Düngen, Lechstedt, Listringen, Wehrstedt ...
31167 Bockenem Bockenem, Bornum am Harz, Bönnien, Bültum, Groß Ilde, Hary, Jerze, Klein Ilde, Königsdahlum, Mahlum, Nette ...
31171 Nordstemmen Adensen, Barnten, Burgstemmen, Groß Escherde, Hallerburg, Heyersum, Klein Escherde, Mahlerten, Nordstemmen, Rössing
31174 Schellerten Ahstedt, Bettmar, Dingelbe, Dinklar, Farmsen, Garmissen-Garbolzum, Kemme, Oedelum, Ottbergen, Schellerten, Wendhausen ...
31177 Harsum Adlum, Asel, Borsum, Harsum, Hönnersum, Hüddessum, Klein Förste, Machtsum, Rautenberg
31180 Giesen Ahrbergen, Emmerke, Giesen, Groß Förste, Hasede
31185 Söhlde Bettrum, Feldbergen, Groß Himstedt, Hoheneggelsen, Klein Himstedt, Mölme, Nettlingen, Steinbrück, Söhlde
31188 Holle Astenbeck, Derneburg, Grasdorf, Hackenstedt, Heersum, Henneckenrode, Holle, Luttrum, Sillium, Sottrum, Söder ...
31191 Algermissen Algermissen, Bledeln, Groß Lobke, Lühnde, Ummeln, Wätzum
31195 Neuhof Ammenhausen, Lamspringe, Neuhof, Wöllersheim
31196 Sehlem Evensen, Sehlem
31199 Diekholzen Barienrode, Diekholzen, Egenstedt, Söhre

Wussten Sie schon?

Hildesheim - Worauf sollte man beim Brikett- und Pelletkauf achten?

Pellets / Holzbriketts

Es gibt sie rund, eckig, mit oder ohne Löcher, aus Holzverschnitt oder Rindenresten gepresst. Es gibt sie etwas fester und leichter gedrückt. In brauner oder natureller Farbe. Gemeint sind Holzbriketts. Doch nicht alle Typen sind auch für alle Zwecke geeignet. Wer sich eisige Zeiten im Geldbeutel und im Wohnraum ersparen möchte, sollte die einzelnen Eigenschaften von Holzbriketts und Pellets kennen. Während sich Rindenbriketts besonders zum intensiven Heizen eignen, erzeugen Briketts mit Löchern ein gemütliches Flammenspiel.

Bei den Pellets muss man sich zwischen Holz-, Torf-, Stroh- oder Restwertpellets entscheiden. Pellets sind ungefähr 5mm kurze Stäbchen, die aus der jeweiligen natürlichen Ressource, wie beispielsweise Holz oder Torf, hergestellt werden. Mit Pellets heizt man Zentralpelletheizungen oder aber offene Heizöfen im Wohnraum. Egal für welchen Typ man sich entscheidet, einige Normen sind universell und unbedingt beim Kauf zu beachten. Die Oberfläche sollte auf Risse überprüft werden. Denn nur glatte und glänzende Pellets erzielen die optimale Brennleistung. Außerdem dürfen die Pellets nicht feucht oder nass sein, weil es sonst beim Einlaufen durch die Schnecke in die Heizung zu Problemen kommen könnte. Zusätzlich kann man sich beim Händler immer die vorgeschriebenen DIN –Norm belegen lassen. In Deutschland und Österreich liegt die DIN Pellet Norm bei 51731 und die ÖNORM (spezifische österreichische Normen) ist auf 7135 genormt. Vor fünf Jahren wurden für die Sicherheit des Käufers weitere Prüfverfahren, wie beispielsweise zur Abriebfestigkeit, in einem DIN-Zeichen festgelegt. Man sollte die Pelletwahl unbedingt dem Ofentyp anpassen. Denn nicht jede Heizung darf mit jedem Pellettyp befüllt werden.