mobiles Siegel
10.089
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Pellets und Holzbriketts in Schleswig-Holstein

Bitte wählen Sie Ihren Kreis in der Liste.




Schleswig-Holstein – Pellets und mehr als Bestandteile der Energiewende

Schleswig-Holstein wird auch als Land zwischen den Meeren bezeichnet. Das nördlichste Bundesland in Deutschland ist zugleich nach Saarland auch das flächenmäßig kleinste. Egal ob Pellets, Windenergie oder Solarenergie – erneuerbare Energien spielen auch in Schleswig-Holstein ein große Rolle. Die Schwerpunkte des Bundeslandes liegen in der Windenergie und der Nutzung von Biomasse. Unter diese fallen Holz und Pellets ebenso wie Reststoffe wie Gülle oder Stroh.

Schleswig-Holstein – Windenergie leistet einen hohen Versorgungsbeitrag

Bereits 2011 hatte der Strom aus erneuerbaren Energien einen Anteil am Bruttostromverbrauch von 64% in Schleswig-Holstein. Davon lieferte die Windenergie bereits 40%. Allerdings lag sie zu diesem Zeitpunkt noch hinter Biomasse, die damals einen quantitativen Beitrag von 52% ausmachte.

Aber nicht nur beim Strom, auch in puncto Wärme liegt Schleswig-Holstein voll im Soll mit 10%. Betrachtet man die Teilmärkte Strom, Wärme und Kraftstoff, so wird ersichtlich, dass der Anteil von regenerativer Energie am Endenergieverbrauch 19% beträgt und damit im Vergleich über dem bundesdeutschen Durchschnitt liegt. Der Mittelwert in Deutschland liegt bei ca. 12%. Im Jahr 2020, so die Vorgabe der Bundesregierung, soll dieser Wert bis auf 18% angestiegen sein. Schleswig-Holstein wird diese Vorgabe mit Sicherheit erfüllen. Denn für das Land zwischen den Meeren wird ein 300-400% iger Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch erwartet. Erste Hochrechnungen ergeben, dass die verbleibenden Emissionen im Vergleich zu der Vermeidung von CO2 infolgedessen deutlich geringer ausfallen werden, sodass das Bundesland 2020 rechnerisch CO2-frei sein wird.

Der Anteil der CO2 Reduktion durch Biomasse betrug 2011 2,4 Mio. t. Prozentual entspricht dies, gegenüber der Gesamtminderung von ca. 7 Mio. t, einem Anteil von 34%. Auch der Gebrauch von Pellets trägt zur Minderung der Treibhausgase bei. Denn hierbei handelt es sich um eine CO2 neutrale Form der Wärmeerzeugung.

Pellets Lieferung in Schleswig-Holstein

Gegenüber einem fossilen Brennstoff wie Gas oder Öl sparen sie mit einer Pelletheizung. Sie können diese sowohl als Pelletöfen direkt in den Wohnraum integrieren wie man das beispielsweise mit Kaminöfen macht oder aber sich eine Pellet - Zentralheizung einbauen lassen.

Lieferanten für Pellets, Holzpellets, Holzbriketts in Schleswig-Holstein oder für eine Heizung, die sie mit diesen Rohstoffen nutzen können,  finden Sie auf unserer Seite. Wir haben die Fachhändler für Sie auf einen Blick. Geben Sie die gewünschte Postleitzahl ein und sofort wird Ihnen der Pellets Partner in Ihrer Nähe ausgespielt. Über das Kontaktformular, können Sie einfach und unverbindlich mit dem Partner in Verbindung treten und diesem Ihre Fragen zukommen lassen. So einfach finden Sie online kein weiteres Mal Ihren Pellet Ansprechpartner in Schleswig-Holstein.