10.724
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Pellets und Holzbriketts in Böblingen, Sindelfingen im Kreis Böblingen

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Anbieter von Pellets, Holzpellets und Holzbriketts zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
71034 Böblingen Böblingen, Dagersheim, Flugfeld
71063 Sindelfingen Flugfeld, Mitte, Nord, Ost
71069 Sindelfingen Darmsheim, Maichingen, West
71083 Herrenberg Affstätt, Gültstein, Haslach, Herrenberg, Kayh, Kuppingen, Mönchberg, Oberjesingen
71088 Holzgerlingen Holzgerlingen
71093 Weil im Schönbuch Breitenstein, Neuweiler, Weil im Schönbuch
71111 Waldenbuch Burkhardtsmühle, Obere Kleinmichelesmühle, Obere Rauhmühle, Untere Kleinmichelesmühle, Untere Rauhmühle
71116 Gärtringen Gärtringen, Rohrau
71120 Grafenau Dätzingen, Döffingen
71126 Gäufelden Nebringen, Tailfingen, Öschelbronn
71131 Jettingen Oberjettingen, Sindlingen, Unterjettingen
71134 Aidlingen Aidlingen, Dachtel, Deufringen, Lehenweiler
71144 Steinenbronn Schlechtenmühle, Schlößlesmühle, Steinenbronn, Walzenmühle
71157 Hildrizhausen Hildrizhausen
71229 Leonberg Eltingen, Gebersheim, Höfingen, Leonberg, Ramtel, Silberberg, Warmbronn
71263 Weil der Stadt Hausen, Merklingen, Münklingen, Schafhausen, Weil der Stadt
71272 Renningen Grundhof, Malmsheim, Warmbronn
71277 Rutesheim Perouse, Rutesheim
71287 Weissach Flacht, Weissach
Anzeige
Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket

Wussten Sie schon?

Böblingen - Woraus entstehen Holzbriketts?

Pellets / Holzbriketts

Holzbriketts sind die moderne Alternative zu herkömmlichen Braunkohlebriketts oder klassischem Scheitholz. Genau wie auch Holzpellets werden Holzbriketts aus den Resten von Holz gemacht. Während Holzpellets ausschließlich aus Sägespänen oder anderen Abfallprodukten entstehen, können die Briketts auch aus Rinde gepresst werden.

Üblicher ist es jedoch auch in diesem Bereich, unbehandelte Holznebenprodukte zu verwenden. So beispielsweise Holzsplitter, die beim Sägen oder Fräsen anfallen. Diese Nebenprodukte werden nach der Trocknung unter sehr großem Druck gepresst. Durch das Pressen wird das Holz komprimiert, sodass ein herkömmliches Braunkohlebrikett in seinen Eigenschaften fast vollkommen ersetzt wird. Der Vorteil bei Holzbriketts ist, dass bei der Verbrennung kaum Asche entsteht und sich ebenfalls nur wenig Schwefelgas entwickelt.